Allgemein, Creative, DIY
Schreibe einen Kommentar

Hoch die Tassen!

Ich habe kürzlich Porzellanmalstifte zum Bemalen von Keramik ausprobiert und mich durchs Stifte-Sortiment getestet.

Welcher Porzellanmalstift ist der richtige für mich?

(Es folgt Werbung; unbeauftragt, alles selbst gekauft) Leider gar nicht überzeugt haben mich die Stifte, die durch bloßes Trocknen (drei Tage!) abrieb- und spülmaschinenfest werden sollen. Beim ersten Abwasch hat sich die Farbe gelöst. Viel haltbarer sind da die Stifte zum Einbrennen (eine halbe Stunde im Ofen bei 160 Grad Celsius). Von diesen Stiften habe ich allerdings nur die Farbe Schwarz ausprobiert. Während das Schwarz des Porzellanmalstifts mit der normalen Spitze leider nicht richtig deckend war, ist das Schwarz des Malstiftes „Calligraphy“ von Marabu richtig schön satt!

Die freundlichen Becherkerlchen mit den großen Ohren stecken uns nun schon beim Frühstück mit ihrer guten Laune an!

Becher mit Porzellanmalstift lustig bemalt
Becher mit Porzellanmalstift fröhlich bemalt
Becher mit Porzellanmalstift fröhlich bemalt
Becher mit Porzellanmalstift freundlich bemalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.